Die folgende Tabelle der Arten ist auf mehrere Seiten aufgeteilt. Die Arten können per suchfeld gefunden werden

Freitextsuche:

Datenquellen siehe „Literatur“

In den Seiten blättern:

 

Artenliste:

wissenschaftlicher Name deutscher Name/Nr. Gruppe Systematik Vorkommen Rote Liste
Bemerkungen
BRD NRW Eifel
Insgesamt sind 6811 Datensätze vorhanden
Juncus squarrosus Farn- und Blütenpflanzen Juncaceae - Binsengewächse selten Magerwiesen, -weiden und Mooren * 3S 3S -
Mücken-Händelwurz Gymnadenia conopsea Farn- und Blütenpflanzen Orchidaceae - Knabenkrautgewächse sehr selten in Borstgrasrasen * 3S *S Anhang 1 BArtSchV, besonders geschützt nach BNatSchG
Salvia pratensis Farn- und Blütenpflanzen Lamiaceae - Lippenblütergewächse selten in Magerwiesen und Säumen * 3S *S -
Vaccinium oxycoccos Farn- und Blütenpflanzen Ericaceae - Heidekrautgewächse selten in Mooren 3 3S 3 -
Aegolius funereus Raufußkauz Vögel Strigiformes - Eulen selten im Bereich Dedenborn und Wahlerscheid * RS R VS-RL Anhang I-Art; streng geschützte Art nach BNatSchG; Brutvogel
Falco tinnunculus Vögel Falconidae - Falken selten an Waldrändern und an der Burg Vogelsang * VS VS streng geschützte Art nach BNatSchG; Brutvogel
Lestes virens vestalis Kleine Binsenjungfer Libellen Zygoptera - Kleinlibellen an Kleingewässern auf der Dreiborner Hochfläche 2 VS V Anlage 1 BArtSchV, besonders geschützte Art nach BNatSchG
Actitis hypoleucos Flussuferläufer Vögel Scolopacidae - Schnepfen sehr selten an Seeufern und auf Offenland 2 0 0 Anhang 1 BArtSchV; streng geschützte Art nach BNatSchG; Durchzügler
Asio flammeus Vögel Strigiformes - Eulen sehr selten im Offenland 1 0 0 VS-RL Anhang I-Art; streng geschützte Art nach BNatSchG; Durchzügler
Circus cyaneus Kornweihe Vögel Accipitridae - Habichtartige regelmäßig auf der Dreiborner Hochfläche 2 0 k.A. VS-RL Anhang I-Art; streng geschützte Art nach BNatSchG; Wintergast
Nymphalis antiopa (LINNAEUS, 1758) Schmetterlinge Nymphalidae - Edelfalter lichte Wälder, Bachläufe, Waldränder, Gebüsch V 0 0 -
Oxyethira frici KLAPALEK 1891 - Köcherfliegen Hydrophilidae - Wasserkäfer in Mittelgebirgsbächen, selten 1 0 k.A. letzter Nachweis 1955
Philoctetes bidentulus (Lepeletier 1806) Südliche Kerbgoldwespe Hautflügler Chrysidae - Goldwespen nachgewiesen im Hangschuttwald am Winterberg * 0 k.A. Wiederfund für NRW (letzter Nachweis 1932)
Phlyctis agelaea - Flechten Lichenes - Flechten selten, an Rinde 2 0 k.A. Wiederfund für NRW, letzter Nachweis 1859 bei Höxter
Polistes biglumis (Linnaeus 1758) Berg-Feldwespe Hautflügler Vespidae - Faltenwespen nachgewiesen im Odenbachtal * 0 0 Wiederfund für NRW ( letzter Nachweis 1952)
Upupa epops Vögel Upupiformes - Wiedehopfe Ausnahme im Bereich Dedenborn 2 0 0 Anhang 1 BArtSchV; streng geschützte Art nach BNatSchG; Durchzügler; Einzelvogel 27./28.05.2006
Acarospora smaragdula - Flechten Lichenes - Flechten selten, auf Silikatgestein 3 1 k.A. -
Acleris literana (Linnaeus, 1758) 0044090, k. A. Schmetterlinge Tortricidae - Wickler Eichen-Mischwald k.A. 1 1 Wiederfund NRW
Acleris shepherdana (Stephens, 1852) 0043920 Schmetterlinge Tortricidae - Wickler Hochstaudenfluren in Feuchtgebieten k.A. 1 1 -
Agrostemma githago Kornrade Farn- und Blütenpflanzen Caryophyllaceae - Nelkengewächse selten in Ruderalflächen 1 1 0 unbeständig
Alsophila aceraria (Denis & Schiffermüller, 1775) 0079540, Ahorn-Rundflügelspanner (Herbst-Kreuzflügel) Schmetterlinge Geometridae - Spanner Randbereiche ahorn- und eichenreicher Wälder * 1 D Syn.: Alsophila quadripunctaria
Ancistrocerus dusmetiolus (Strand 1914) - Hautflügler Vespidae - Faltenwespen im submontan-montanen Offenland nachgewiesen 1 1 1 seit 1950 nur ein weiterer Nachweis in NRW
Ancylis obtusana (Haworth, 1811) 0050610 Schmetterlinge Tortricidae - Wickler Waldränder, lichte Waldstellen mit Faulbaum k.A. 1 1 -
Apotomis sororculana (Zetterstedt, 1839) 0047060 Schmetterlinge Tortricidae - Wickler Birken-Mischwälder k.A. 1 1 -
Argynnis adippe (Denis & Schiffermüller, 1775) Schmetterlinge Nymphalidae - Edelfalter blütenreiche Wiesen im Hügelland 3 1 0 -
Arthrorhaphis citrinella - Flechten Lichenes - Flechten ziemlich selten, auf Silikatgestein 3 1 k.A. -
Barbastrellus barbastrellus Mopsfledermaus Säugetiere Microchiroptera - Fledermäuse sehr seltene kälteharte Art der Wälder in der Nordhälfte des Nationalparks 2 1 1 FFH-RL Anhang II-/IV-Art; Anhang 1 BArtSchV; streng geschützte Art nach BNatSchG
Brachycentrus maculatus (FOURCROY, 1785) - Köcherfliegen Brachycentridae - k.A. in Bächen und Flüssen 3 1 k.A. -
Bryoria capillaris Grauer Moosbart Flechten Lichenes - Flechten sehr selten, im Wald auf Rinde 2 1 k.A. besonders geschützte Art nach § 1 BArtSchV
Capnia vidua KLAPALEK, 1904 - Steinfliegen Capniidae - k.A. in Bächen und Flüssen 3 1 k.A. -

In den Seiten blättern: