Zur Textnavigation
Inhalt anzeigen

Sie sind hier: Deutsch - Willkommen - Welcome
Gebärdensprache Deutsch English Nederland Francais
 
 

Neue Fahrplankarte für den Nationalpark Eifel

Mit Bus und Bahn unterwegs im und um den Nationalpark Eifel

Schleiden, den 13. April 2017. Pünktlich zu Ostern erscheint die neue ÖPNV-Karte für die Nationalparkregion Eifel „Natur erfahren – mit Bus & Bahn unterwegs im und um den Nationalpark Eifel“. Die kostenlose Broschüre gibt der Kreis Euskirchen jedes Jahr gemeinsam mit den Verkehrsverbünden AVV und VRS neu heraus. Auf der Rückseite gibt es Tipps für Wanderungen im Nationalpark und der Region, immer mit ÖPNV Anschluss. Neu unter den Ausflugs-Tipps: Die Ausstellung „Wildnis(t)räume“ in Vogelsang IP.

Eine große Übersichtskarte stellt alle Bus- und Bahnlinien in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel dar und dient der Orientierung. Hinweise zur Fahrradmitnahme in Bus und Bahn, zu Fahrradbussen sowie zu Tickets, Preisen, Fahrplänen und Verbindungsauskünften sind ebenfalls abgedruckt. Alle Empfehlungen auf der Rückseite für Ausflüge, Wanderungen und Radtouren sind inklusive Informationen zur An- und Abreise mit dem ÖPNV.

Zudem gibt es Informationen zur GästeCard, die es den Nationalparkgästen bei beteiligten Übernachtungsbetrieben ermöglicht, im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) und des Aachener Verkehrsverbundes (AVV) Busse & Bahnen kostenlos nutzen.

Als ergänzende Information empfiehlt der Kreis Euskirchen seine zwei neuen Mini-Fahrpläne für folgende Strecken:

- Kall – Gemünd – Vogelsang – Einruhr – Aachen
- Gemünd – Urfttalsperre – Wilder Kermeter – Heimbach

In diesen Fahrplänen sind für das Wochenende alle Fahrverbindungen der verschiedenen Buslinien auf einen Blick dargestellt. Zudem sind die Anreise- und Anschlussverbindungen angegeben.

Diese Fahrpläne sind die ideale Ergänzung zur ÖPNV-Karte „Natur erfahren“. Sowohl die Mini-Fahrpläne als auch die Broschüre sind in den Nationalpark-Toren und andern Tourist-Informationen in der Nationalpark-Region erhältlich.

Fahrplankarte und Foto zum Download

Bild 1: Mit Bus und Bahn in den Nationalpark Eifel und seine Region anreisen. (Foto: Nordeifel Tourismus GmbH)

 

 
 



nach oben