Zur Textnavigation
Inhalt anzeigen

Sie sind hier: Deutsch - Willkommen - Welcome
Gebärdensprache Deutsch English Nederland Francais
 
 

Broschüre "Natur erfahren - mit Bus & Bahn" macht Lust auf Naturerlebnisse

Neu aufgelegte ÖPNV-Karte mit Radtouren- und Wander-Tipps im Nationalpark Eifel kostenfrei erhältlich

Schleiden-Gemünd, den 23.04.2018. Sie bietet einen Überblick über ÖPNV-Verbindungen im Nationalpark Eifel und der Region und stellt Gästen attraktive Ausflugsziele und Wanderungen vor: Gemeinsam mit den Verkehrsverbünden AVV und VRS hat der Kreis Euskirchen die kostenlose Broschüre „Natur erfahren – mit Bus & Bahn unterwegs im und um den Nationalpark Eifel“ neu aufgelegt. Das Fahrplanheft ist in den Nationalpark-Toren und –Infopunkten sowie Tourist-Informationen in der Nationalpark-Region erhältlich.

Auf einer großen Übersichtskarte finden Gäste alle Bus- und Bahnlinien in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel – ebenfalls abgedruckt sind Hinweise zur Fahrradmitnahme in Bus und Bahn, zu Fahrradbussen, Tickets, Preisen, Fahrplänen und Verbindungsauskünften. Wer beispielsweise den barrierefreien Naturerlebnisraum Wilder Kermeter/Wilder Weg oder die große Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ im Nationalpark-Zentrum Eifel erkunden möchte, findet auf einen Blick Informationen zur umweltfreundlichen und bequemen An- und Abreise aus Richtung Köln oder Aachen.

Ergänzend zur Broschüre empfiehlt der Kreis Euskirchen zwei Mini-Fahrpläne für die Verbindungen „Kall – Gemünd – Vogelsang – Einruhr – Aachen“ sowie „Gemünd – Urfttalsperre – Wilder Kermeter -  Heimbach“. In diesen Fahrplänen sind für das Wochenende alle Fahrverbindungen der verschiedenen Buslinien auf diesen Strecken dargestellt – inklusive Anreise- und Anschlussverbindungen.

Kontakt
Annette Simantke
Wald und Holz NRW
Nationalparkverwaltung Eifel
Fachgebiet Kommunikation und Naturerleben
Tel.: 02444 / 9510-57
simantke@nationalpark-eifel.de

 
 
 



nach oben