Nationalpark Eifel

Zurück zur Textnavigation

 

Reh, Rothirsch und Wildschwein haben sich in Mitteleuropa in den letzten 150 Jahren wieder stark ausgebreitet. In Deutschland hat ihre Anzahl in den letzten Jahren sehr zugenommen. Eine Ursache dafür ist die nahrungsreiche Kulturlandschaft, aber auch das gezielte Füttern mit Mais oder Getreide und das Anlegen von speziellen Flächen von krautreichen Wiesen für das Wild in Waldnähe, sogenannter „Wildwiesen".

 
 



nach oben

Zurück zur Textnavigation

Zur grafischen Startseite