Nationalpark Eifel

Zurück zur Textnavigation

 

Örtliche Natur- und Umweltschutzakteure

Hier finden Sie die Ansprechpartner der örtlichen Natur- und Umweltschutzorganisationen und -einrichtungen. Diese sind

 

Deutsch-Belgischer Naturpark Hohes Venn - Eifel

Der Nationalpark Eifel liegt inmitten des Deutsch-Belgischen Naturparks Hohes Venn – Eifel, so dass beide Schutzgebiete gern und oft miteinander kooperieren. Neben dem Naturschutz haben im Naturpark Tourismus und Naherholung einen großen Stellenwert.

 

Biologische Stationen

Die drei Biologischen Stationen StädteRegion Aachen e.V., Kreis Düren e.V. und Kreis Euskirchen e.V. kartieren für den Nationalpark Eifel 6.000 Hektar seiner Flächen und prüfen sie auf ihre biologische Vielfalt. Die Nationalparkverwaltung steht daher in ständigem Kontakt mit den Fachleuten der drei Stationen.

Die Biologischen Stationen bieten außerdem interessante Führungen im Nationalpark an, die im Veranstaltungskalender und auf den Internetseiten der Biostationen ankündigt werden. Außerdem betreut die Biologische Station Kreis Düren beispielsweise die Ausstellung "Rur und Fels" in Nideggen-Brück.

 

Eifelverein e.V

Der Eifelverein e.V. existiert schon seit 1888 und engagiert sich in vielerlei Hinsicht in der Eifel. Den Nationalpark unterstützt der Eifelverein, indem er seine Erfahrung und sein Wissen rund um die Anlage von Wanderwegen weitergibt.

 

Naturschutzbund (NABU), Ortsgruppen Aachen Land und Aachen Stadt

Die zwei Ortsgruppen des Naturschutzbunds Deutschland (NABU) Aachen Land und Aachen Stadt bieten jedes Jahr kostenfreie, thematische Exkursionen im Nationalpark Eifel an. Ob zu Spechten, Narzissen oder Wasservögeln: Die lehrreichen, in der Regel drei- bis vierstündigen Exkursionen sind stets gut besucht.

 

Naturzentrum Ternell/CRIE Eupen

Das Naturzentrum Ternell/CRIE Eupen ist eine Bildungseinrichtung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und als Regionales umweltpädagogisches Zentrum der Wallonischen Region anerkannt (CRIE Eupen: Centre Régional d'Initiation à l'Environnement de la Région Wallonne). Es liegt inmitten des deutsch-belgischen Naturparks „Hohes Venn - Eifel" und ist nur wenige Gehminuten vom größten belgischen Naturreservat „Hohes Venn" entfernt.

 

Renette - Eifeler Obstwiesen e.V.

Der Verein Renette kümmert sich nicht nur um vorhandene alte Obstbäume in der Eifel, pflegt sie und erntet vor allem ihre Äpfel. Die hier zusammengeschlossenen Gärtner und Landwirte, Hausfrauen und Heimatfreunde, Vogelliebhaber, Imker und anderen Naturschützer geben ihr Wissen auch gern weiter.

 
 



nach oben

Zurück zur Textnavigation

Zur grafischen Startseite