Nationalpark Eifel

Zurück zur Textnavigation

 

Bartholomäus-Kapelle Giescheid

Aus dem Jahre 1669 stammt die kleine Kapelle, die dem Apostel Bartholomäus und Maria Magdalena (2. Patronin) geweiht ist. Die Unterhaltung des schlichten Baus verlangte von den Bewohnern des kleinen Dorfes große Anstrengungen. In den letzten Jahrzehnten mehrfach restauriert, bietet sie nun einen würdigen Raum für die Messen, die nur in den Sommermonaten stattfinden. Den Turm erhielt die Kapelle im Jahre 1898. Eine mächtige Linde aus der Zeit der Erbauung bildet ein wunderbares Ensemble mit der Kapelle.

53940 Giescheid
 
 
 



nach oben

Zurück zur Textnavigation

Zur grafischen Startseite