Nationalpark Eifel

Zurück zur Textnavigation

 

Nationalparktreffs

Den Nationalpark können Sie gemeinsam mit Rangern und mit Waldführern erleben. Bei den Nationalparktreffs begleiten Waldführer die Gruppe. Waldführer sind zertifizierte Natur- und Landschaftsführer. Das bedeutet, dass Sie sich gut im Nationalpark auskennen.

Nationalparktreffs sind immer kostenlos. Sie brauchen sich nicht anzumelden.

Diese Nationalparktreffs gibt es:

Nationalparktreff Dreiborn
Nationalparktreff Heimbach
Nationalparktreff Heimbach-Zerkall

Nationalparktreff Nideggen
Nationalparktreff Schmidt

Nationalparktreff Dreiborn

Wann? 24. Oktober 2010, um 10:39 Uhr
Wo? Parkplatz Montana in Schleiden-Dreiborn
Wie lang? etwa 6 Stunden
Für wen? Die Wanderung ist für geübte Wanderer geeignet.

Nationalparktreff Heimbach

Wann? Von April bis Oktober jeden Sonntag und jeden Feiertag, um 11:15 Uhr
Wo? Nationalpark-Tor Heimbach
Wie lang? 3 bis 4 Stunden
Für wen? Die Wanderung ist auch für Kinder geeignet.

Nationalparktreff Heimbach-Zerkall

Wann? am 5. September und 19. September 2010, um 10:45 Uhr
Wo? Nationalpark-Tor Heimbach
Wie lang? etwa 5 Stunden
Für wen? Die Wanderung ist für geübte Wanderer geeignet. Sie führt bis nach Zerkall. Von hieraus können Sie mit dem Zug zurück nach Heimbach fahren.

Nationalparktreff Nideggen

Wann? 29. August, 12. September und 26. September 2010, um 10:30 Uhr
Wo? Nationalpark-Tor Nideggen
Wie lang? 3 bis 4 Stunden
Für wen? Die Wanderung ist auch für Kinder geeignet.

Nationalparktreff Schmidt

Wann? 4. September und 18. September 2010, um 13 Uhr
Wo? Nationalpark-Infopunkt Schmidt
Wie lang? etwa 3 Stunden
Für wen? Die Wanderung ist auch für Kinder geeignet.

 
 



nach oben

Zurück zur Textnavigation

Zur grafischen Startseite