Vers la version texte
Sommaire

 

Promenades en bateau avec un garde moniteur

Die Rursee-Schifffahrt bringt Sie und einen Ranger bis zur Urftstaumauer. Foto: K. Winter
Das Piktogramm zeigt ein gezeichnetes Männchen mit einem Stock und steht für Gehbehinderte. Das Piktogramm zeigt ein gezeichnetes Ohr mit Hörgerät und steht für Menschen mit Hörbehinderung. Das Piktogramm zeigt ein gezeichnetes Auge , welches durch gestrichen ist. Es steht für blinde Menschen. Das Piktogramm zeigt eine gezeichnete Brille und steht für sehbehinderte Menschen. Das Piktogramm zeigt zwei gezeichnete Männchen, eine Frau mit Handtasche und einen Mann mit Hut, die sich an der Hand halten. Es steht für Senioren. Das Piktogramm zeigt zwei größere gezeichnete Männchen vor denen ein kleineres Männchen steht. Es steht für Familie. Das Piktogramm zeigt ein gezeichnetes Männchen, was in ein Heft schaut. Es steht für Menschen mit Lernschwieirgkeiten.
 
  • Pour raccourcir une randonnée,
  • pour découvrir le Parc national autrement,
  • pour permettre aux personnes à mobilité réduite de découvrir le Parc national de façon attractive.

Les promenades en bateau proposées par la compagnie de navigation, Rursee-Schifffahrtsgesellschaft, constituent une attraction supplémentaire. Un garde moniteur accompagne ces sorties sur le lac Rursee tous les 1ers et 3èmes lundis d’avril jusqu’à  fin octobre.

Les versants fortement boisés de Kermeter vous donneront une première impression des forêts vierges de demain se développant dans le Parc national.

Cette sortie est également intéressante pour les malvoyants et les aveugles : nos gardes moniteurs leur présentent sur le bateau ce qu’ils ont pu trouver de palpable et d’odorant provenant de cette nature protégée.

 
 



Vers le haut de la page