Nationalpark Eifel

Zurück zur Textnavigation

 

Kutschfahrten über die Dreiborner Hochfläche

Geeignet für: Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte, Senioren, Familien

Lernen Sie die Dreiborner Hochfläche im Sommer vom Planwagen aus kennen. Von Frühjahr bis Herbst kutschiert Sie ein Pferdegespann von Vogelsang über Walberhof nach Wollseifen und zurück. Gerade für Menschen, die nicht gut zu Fuß sind oder auch im Rollstuhl sitzen, sind die Kutschfahrten eine gute Möglichkeit, die Natur vor Ort zu erleben. Die rollstuhlgerechten Kutschen sind auf Sie eingerichtet.

Die Abfahrtszeiten und -orte sowie Kosten entnehmen Sie bitte der Tabelle unten.

Abfahrtszeiten:

  • Adlerhof 11:30 Uhr
  • Walberhof 12:00 Uhr
  • Wollseifen 12:45 Uhr
  • Walberhof 13:15 Uhr
  • Adlerhof 14:15 Uhr
  • Walberhof 14:45 Uhr
  • Wollseifen 15:30 Uhr
  • Walberhof 16:00 Uhr
  • Adlerhof 17:00 Uhr (fährt nur bei mindestens 8 Personen)
  • Walberhof 17:30 Uhr
  • Wollseifen 18:15 Uhr
  • Walberhof 18:45 Uhr
  • Ankunft Adlerhof 19:15 Uhr

Tarife

  • Erwachsene:
    - einfache Fahrt „Adlerhof - Wollseifen“ 5,00 Euro
    - Hin- und Rückfahrt „Adlerhof - Wollseifen“ 9,00 Euro
  • Kinder bis zum 18. Lebensjahr fahren zum halben Preis:
    - einfache Fahrt „Adlerhof - Wollseifen“ 2,50 Euro
    - Hin- und Rückfahrt „Adlerhof - Wollseifen“ 4,50 Euro
  • Familientarif (Eltern mit bis zu drei Kindern):
    - 25,00 Euro
 
 



nach oben

Zurück zur Textnavigation

Zur grafischen Startseite