Nationalpark Eifel

Zurück zur Textnavigation

 

Auf zwei Rädern die Natur entdecken

Von den 240 Kilometern Wanderwegen sind 104 Kilometer gleichzeitig Fahrradwege. Welche das sind, ist auf der Wanderkarte ersichtlich und im Schutzgebiet auf den hölzernen Wegweisern mithilfe eines roten Fahrrad-Piktogramms ausgeschildert. Außerdem hilft Ihnen das Personal der Nationalpark-Tore gern weiter. Unten finden Sie zusätzlich GPS-Daten für etliche Rundtouren.

Damit sowohl WandererInnen als auch RadfahrerInnen Ihren Besuch im Nationalpark Eifel genießen können, ist es wichtig, dass beide Gruppen aufeinander Rücksicht nehmen. Für MountainbikerInnen und RadsportlerInnen sind Radwege außerhalb des Nationalparks ausgewiesen. Diese sind im Buch "Mountainbiken in der Eifel" genau beschrieben. Die Radwege im Schutzgebiet selbst sind für gemütliche RadlerInnen gedacht.

Hier geht es zu den GPS-Daten...

 
 



nach oben

Zurück zur Textnavigation

Zur grafischen Startseite