Nationalpark Eifel

Zurück zur Textnavigation

 

Auf dem Schöpfungspfad "dem Leben auf der Spur"

"Dem Leben auf der Spur" heißt der Schöpfungspfad bei Simmerath-Hirschrott. Das Projekt des Netzwerks "Kirche im Nationalpark Eifel" und der Nationalparkverwaltung Eifel ist als meditative Wanderung gedacht. Auf schmalen Pfaden soll es mithilfe von zehn Stationen einen spirituellen Zugang zur Natur ermöglichen.

Startpunkt ist oberhalb des Gasthauses Waldstube in Hirschrott, dass Sie vom Parkplatz "Finkenauel" aus erreichen. Von diesem Parkplatz aus sind es rund 1,3 Kilometer zum Startpunkt, wie Ihnen die unten herunterladbare Umgebungskarte zeigt. Der Schöpfungspfad ist drei Kilometer lang und kann zum Rundweg erweitert werden.

 
 



nach oben

Zurück zur Textnavigation

Zur grafischen Startseite