Nationalpark Eifel

Zurück zur Textnavigation

 

Barrierefrei unterwegs

Die Nationalparkverwaltung möchte das Schutzgebiet für alle Menschen - egal ob mit oder Behinderung – erlebbar machen. Hierzu berücksichtigt sie die Barrierefreiheit als Querschnittsaufgabe.

Dies spiegelt sich in etlichen Angeboten wider:

Auch der Deutsch-Belgische Naturpark Hohes Venn-Eifel hat ein umfangreiches Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung zusammengestellt. Unter "Eifel barrierefrei" stellt er barrierefreie Naturerlebnisangebote in der gesamten Eifel vor. "Rureifel barrierefrei" präsentiert die Eifeler Naturerlebniszentren für integrative Schul- und Gruppenfahrten.

Bitte geben Sie uns Rückmeldung, wenn Sie Verbesserungsvorschläge haben oder ein Angebot nicht Ihre Erwartungen erfüllt.

 
 



nach oben

Zurück zur Textnavigation

Zur grafischen Startseite