Zur Textnavigation
Inhalt anzeigen

Gebärdensprache Deutsch English Nederland Francais
 
 

Kostenfreie Mobilität in der Nationalparkregion mit der GästeCard

GästeCard Erlebnisregion Nationalpark Eifel - umweltfreundlich, kostengünstig und staufrei in den Urlaub! Als Übernachtungsgast in teilnehmenden Betrieben erhalten Besucher für die Dauer ihres Aufenthaltes die kostenfreie GästeCard. Neben der Nutzung von Bussen und Bahnen in der gesamten Erlebnisregion, im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und Aachener Verkehrsverbund (AVV) erhalten Sie attraktive Ermäßigungen in zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen. Bei frühzeitiger Buchung erhalten Sie das Ticket schon vor Ihrem Aufenthalt, so dass es für die Anreise im VRS und AVV, z.B. in den Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn von Köln, genutzt werden kann.

Vorteile der GästeCard

  • Umweltfreundlich, kostengünstig und staufrei in den Urlaub
  • Kostenlose Nutzung aller Busse & Bahnen im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und Aachener Verkehrsverbund (AVV) während Ihres Urlaubs – einschließlich An- und Abreise – z. B.:
    • Fahrten in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel zu den Nationalpark-Toren, Rad- und Wanderwegen, Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen …
    • Fahrten nach Aachen, Bonn, Düren, Euskirchen, Köln ...
  • Attraktive Ermäßigungen und Zusatzleistungen in zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen, z.B. im Nationalpark-Zentrum Eifel

In welchem Übernachtungsbetrieb erhalte ich die GästeCard?
Eine Übersicht der teilnehmenden Partner (Übernachtungsbetriebe) finden Sie unter www.erlebnis-region.de. Hier sind die Ausflugsziele aufgelistet, bei denen Sie mit der GästeCard Rabatte erhalten.

Hinweise
Das Angebot gilt bis zum 31.12.2017. Tickets für die Mitnahme eines Fahrrades sowie Zuschläge für die Nutzung des AST (Anruf-Sammel-Taxi) sind zusätzlich zu lösen. Ausgeschlossen sind Fahrten von privaten Anbietern wie der Rursee-Schifffahrt und der Oleftalbahn. (Stand: 01.01.2016, aktuelle Änderungen erhalten Sie unter www.erlebnis-region.de)

Fahrplanauskünfte für die Erlebnisregion Nationalpark Eifel erhalten Sie unter www.vrsinfo.de und www.avv.de

Die Einführung der GästeCard wurde finanziell unterstützt durch das Projekt "KlimaTour Eifel" des Naturparks Nordeifel e.V. (www.klimatour-eifel.de.)

 
 



nach oben