Nationalpark Eifel

Zurück zur Textnavigation

 

Leichte Wanderungen für Besucher mit Mobilitätseinschränkung

Vier ausführlich beschriebene Wanderwege zwischen 2,6 km und 5 km laden zu leichten Spaziergängen mit der ganzen Familie ein. Beschreibungen des Ist-Zustandes der Wege, wie beispielsweise Hinweise zu Steigungen, Gefälle, Wegebeschaffenheit, Behindertenparkplätzen und Fotos, erleichtern Besuchern mit Mobilitätsschwierigkeiten eine Entscheidung zur ganz persönlichen Bewältigung der Wege. So können Familien mit Kleinkindern und Kinderwagen, Gäste im Rollstuhl oder Rollator selber einschätzen, ob und welcher Weg sich für sie eignet. 

Zu den vier beschriebenen Wegestrecken:

>> Stichweg Einruhr-Obersee

>> Stichweg Panzerstraße Walberhof

>> Stichweg Rothe Kreuz

>> Verbindungsweg Erkensruhr-Einruhr

Die Nationalparkverwaltung Eifel möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass es sich nicht um barrierefreie Wege handelt, sondern die vorliegenden Beschreibungen der einzelnen Wegestrecken dem erhöhten Informationsbedarf von Besuchern mit Mobilitätseinschränkungen gerecht werden sollen.

 

Stichweg Einruhr Obersee

Steckbrief

Lage: Simmerath-Einruhr
Länge: 2,5 Kilometer (eine Strecke)
Bemerkung: Der Weg ist ein Stichweg, Hin- und Rückweg sind identisch.
Steigung/ Gefälle: bis 7 Prozent
Querneigung: bis 7 Prozent
Ausgangspunkt: Parkplatz Einruhr (Ecke Rurstraße /Am Obersee)
Empfehlung: Für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer mit Begleitperson
Gekennzeichnete Behindertentoilette: Ja, am Ausgangspunkt
Gekennzeichnete Behindertenparkplätze: Ja, am Ausgangspunkt
Bushaltestelle: Ja, am Ausgangspunkt
Gastronomie: Ja, am Ausgangspunkt

 

Stichweg Panzerstraße Walberhof

Steckbrief

Lage: Schleiden-Walberhof
Länge: 1,3 Kilometer (eine Strecke)
Bemerkung: Der Weg ist ein Stichweg, Hin- und Rückweg sind identisch.
Steigung/ Gefälle: bis 7 Prozent
Querneigung: bis 2 Prozent
Ausgangspunkt: Parkplatz Walberhof (GPS-Koordinaten 50°34'4.01"N 6°26'9.71"E)
Empfehlung:
Für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer mit Begleitperson
Gekennzeichnete Behindertentoilette: Nein
Gekennzeichnete Behindertenparkplätze: Ja, am Ausgangspunkt
Bushaltestelle: Ja, am Ausgangspunkt
Gastronomie: Nein

 

Stichweg Rothe Kreuz

Steckbrief

Lage: Monschau-Wahlerscheid
Länge: 1,4 Kilometer (eine Strecke)
Bemerkung: Der Weg ist ein Stichweg, Hin- und Rückweg sind identisch.
Steigung/ Gefälle: bis 8 Prozent
Querneigung: bis 6 Prozent
Ausgangspunkt: Parkplatz „Rothe Kreuz"
Empfehlung: Für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer mit Begleitperson
Gekennzeichnete Behindertentoilette: Nein, alternativ im Nationalpark-Tor Höfen
Gekennzeichnete Behindertenparkplätze: Nein
Bushaltestelle: Ja, am Ausgangspunkt
Gastronomie: Nein

 

Verbindungsweg Erkensruhr-Einruhr

Steckbrief

Lage: Simmerath-Erkensruhr
Länge: ca. 2 Kilometer (eine Strecke)
Bemerkung: Der Weg ist ein Stichweg, Hin- und Rückweg sind identisch. Es besteht die Möglichkeit, diesen Weg auch in der anderen Richtung zu gehen. Außerdem kann eine Strecke auch mit dem Bus zurücklegen. Der Weg wurde in der Richtung Erkensruhr - Einruhr überprüft.
Steigung/ Gefälle: bis 7 Prozent
Querneigung: bis 4 Prozent
Ausgangspunkt: Parkplatz Erkensruhr
Empfehlung: Für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer mit Begleitperson
Gekennzeichnete Behindertentoilette: Ja, am Endpunkt
Gekennzeichnete Behindertenparkplätze: Ja, am Endpunkt
Bushaltestelle: Ja, am Ausgangspunkt
Gastronomie: Ja, am Endpunkt

 
 



nach oben

Zurück zur Textnavigation

Zur grafischen Startseite