Zur Textnavigation
Inhalt anzeigen

 

Barrierefreie Nationalpark-Gastgeber

Text in Gebärdensprache ein- und ausblenden

Zum Abspielen des Videos sind folgende Vorraussetzungen erforderlich:
JavaScript muss auf Ihrem System aktiviert sein.

Zertifizierte Nationalpark-Gastgeber haben ihre barrierefreien Angebote prüfen lassen. Die Nationale Koordinationsstelle Tourismus für Alle (NatKo e.V.) hat alle Häuser besucht und zielgruppenspezifisch beschrieben. Unterschieden wird nach Angeboten für Gäste, die einen Rollstuhl nutzen, Lernschwierigkeiten haben, gehbehindert, schwerhörig, gehörlos, sehbehindert oder blind sind. Auch Angebote für junge Familien und SeniorInnen hat die NatKo berücksichtigt.

Die Angebote der Gastgeber können viele, aber sicherlich nicht sämtliche Wünsche aller Zielgruppen befriedigen. Eine zusätzliche Schulung durch die NatKo stellt jedoch sicher, dass die Gastgeber grundsätzlich für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung sensibilisiert sind. In den Detailbeschreibungen der einzelnen Gastgeber erfahren Sie, ob das Passende für Sie dabei ist.

„Barrierefreie Gastgeber Nationalpark Eifel" ist ein gemeinsames Projekt der Nationalparkverwaltung Eifel und des Deutsch-Belgischen Naturparks Hohes Venn - Eifel. Es soll Standards gewährleisten, die es allen Menschen ermöglichen, bei Nationalpark-Gastgebern zu speisen oder zu übernachten - egal ob mit oder ohne Behinderung.

>> Zu den geprüften Gastgebern gelangen Sie hier mit einem Klick...

 
 



nach oben