Zur Textnavigation
Inhalt anzeigen

 

Zoomability: Touren mit elektromotorisierten Rollstühlen

Das Naturerleben im Nationalpark Eifel für Besucher mit Einschränkungen in ihrer Bewegungsfreiheit wird leichter gemacht: Nationalpark-Waldführerin Nicole Zeyen bietet Führungen mit elektromotorisierten Rollstühlen an.

Die Touren verlaufen auf ausgewählten Wanderwegen im Nationalpark Eifel. Somit wird der Nationalpark Menschen mit Gehbehinderungen neben barrierefreien Angebote wie dem Wilden Kermeter zusätzlich durch die Zoomabilitytouren in Begleitung einer zertifizierter Waldführerin zugänglich. Die Geschwindigkeit der elektrisch fahrbaren Krankenstühle ist auf sechs Stundenkilometer im Nationalpark beschränkt.

Interessierte Besucher können sich bei Familie Zeyen unter 02444.503456 oder info@zoomability.de anmelden und nähere Details und Preise erfahren.

 
 



nach oben