Nationalpark Eifel

Zurück zur Textnavigation

 

Nationalpark-Beirat Eifel

Der Nationalpark-Beirat ist ein vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW berufenes Gremium aus 14 Vertretern verschiedener Fachrichtungen. Die Beratung der Nationalparkverwaltung durch einen Beirat ist in der Nationalpark-Verordnung von 2003 festgelegt. Die Beiratsmitglieder bringen aufgrund ihrer fachlichen Schwerpunkte und ihren Erfahrungen aus anderen Schutzgebieten neue Perspektiven mit und sprechen der Nationalparkverwaltung Empfehlungen aus. 

Der Beirat sieht sich als unabhängiges Gremium des Nationalparks Eifel in der Verpflichtung, sich dem Thema Windkraftanlagen anzunehmen und hat ein "Positionspapier des Beirats des Nationalparks Eifel zur Ausweisung von Windkraftkonzentrationszonen und den Bau von Windkraftanlagen in der Umgebung des Nationalparks Eifel" formuliert.

Ebenso hat der Beirat eine Stellungnahme zum Nachpflegemoratorium invasiver Neophyten im Nationalpark Eifel im Zuge des „vorgezogenen Prozessschutzes“ formuliert.

 
 



nach oben

Zurück zur Textnavigation

Zur grafischen Startseite