Nationalpark Eifel

Zurück zur Textnavigation

 

Pressemitteilungen des Nationalparks Eifel

Willkommen auf der Presseseite des Nationalparks Eifel! Sie finden hier alle bisher erschienenen Pressemitteilungen seit Eröffnung des Schutzgebiets am 1. Januar 2004.

Presseverteiler

Sie möchten direkt über Neuigkeiten aus dem Nationalpark informiert werden? Füllen Sie dazu einfach das unten anhängende Formular aus und schicken es ab, um in den Presseverteiler aufgenommen zu werden.

Ansprechpartnerin für Presseanfragen ist Frau Simantke:

Annette Simantke
Wald und Holz NRW
Nationalparkforstamt Eifel
Pressestelle
Urftseesraße 30
53937 Schleiden 

Tel.: 02444.9510 57
Mobil: 0171.5870 941
Fax: 02444.9510 85

Email: simantke@nationalpark-eifel.de

 

Auswahlverfahren für Nationalpark-Logo erweitert

Der am Montag eingeleitete Prozess zur Auswahl des Nationalpark-Logos trifft auf eine ungeahnte Beteiligung in der Bevölkerung.
 

Umweltminister Uhlenberg: Nationalpark Eifel ist Gewinn für Natur und Mensch

Sichtlich begeistert zeigte sich Umweltminister Eckhard Uhlenberg am Dienstag während seiner ersten Wanderung durch den Nationalpark Eifel.
 

Forstamt Scheiden unterstützt Entwicklung zum Buchen-Urwald im Nationalpark Eifel

Der Schutz der bodensauren Buchenwälder ist ein herausragendes Ziel des zum 1.1.2004 geplanten Nationalparks Eifel. Ohne menschlichen Einfluss kämen in dem knapp 10.000 ha umfassenden Areal ausschließlich Laubwälder vor, überwiegend bodensaure Buchen-Urwälder.
 

N A T I O N A L P A R K E I F E L

Messestand zum Nationalpark Eifel in der Eingangshalle (Halle 1) der EUREGIO-Wirtschaftsschau auf dem Bendplatz im Nord-Westen der City von Aachen.
 

Nationalpark Eifel im Endspurt: Vorbereitungen im Forstamt Schleiden laufen auf Hochtouren

Die Landesforstverwaltung Nordrhein-Westfalen steht hundertprozentig hinter dem geplanten Nationalpark Eifel und setzt alles daran, dass dieses herausragende Vorhaben zum Erfolg für das Land, die Region und die vielen Beteiligten wird. Sowohl mit personellen und organisatorischen aber auch mit praktischen Maßnahmen im Wald laufen die Vorbereitungen im zuständigen Staatlichen Forstamt Schleiden auf Hochtouren.
 

Die Menschen in der Region sind die Jury

Nach dem Motto Die Menschen in der Region sind die Jury lädt das Staatliche Forstamt Schleiden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich aktiv an der Auswahl des Logos für ihren künftigen Nationalpark Eifel zu beteiligen.
 

Presse-Abo bestellen

Gerne möchten wir unsere Presse- und Medienarbeit bestmöglich auf Ihre Wünsche und Interessen abstimmen. Um Sie künftig mit den jeweils passenden Informationen versorgen zu können, bitten wir Sie folgende Fragen zu beantworten. Selbstverständlich werden die Daten ausschließlich im Rahmen der Pressearbeit des Nationalparkforstamtes Eifel verwendet.

 
Pressemitteilung abonnieren


 
Pressemitteilung abbestellen
Wenn Sie in Zukunft keine Pressemitteilungen mehr erhalten möchten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und klicken Sie bitte auf - Pressemitteilung abbestellen -


 
 



nach oben

Zurück zur Textnavigation

Zur grafischen Startseite