Seite einstellen
Sprache: Deutsch

Ein barrierefreies Zuhause auf Zeit - direkt am Nationalpark

Nur einen Steinwurf vom Nationalpark entfernt befindet sich in Heimbach-Hergarten das Nationalpark-Gästehaus, das vom Rureifel-Tourismus e.V. betrieben wird. Barrierefrei gestaltet bietet die Gruppenunterkunft Besuchern mit und ohne Behinderung alles, was auch bei speziellen Bedürfnissen erforderlich ist.

Von insgesamt 59 Schlafplätzen sind 10 rollstuhlgerecht eingerichtet. Jedes Zimmer ist mit einem eigenen Sanitärraum ausgestattet – Duschstühle, Pflegebetten, elektrische Türöffnungen sowie ein Blindenleitsystem machen die Einrichtung zu einem attraktiven Ziel für Menschen mit und ohne Behinderung.

Diese Unterkunft ist geeignet für

  • Rollstuhl nutzende Besucher
  • Menschen mit Gehbehinderungen
  • Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Blinde Menschen
  • sehbehinderte Menschen

Nur wenige hundert Meter vom Gästehaus entfernt befindet sich die Wildniswerkstatt Düttling. Die beiden Einrichtungen verbindet ein Pfad, der vom Gästehaus durch das benachbarte Wohngebiet direkt in die Wildniswerkstatt führt. Die geringe Steigung und die Wegbeschaffenheit erlaubt es auch Rollstuhlfahrern, problemlos von der Unterkunft in die Wildnis von morgen - und zurück - zu gelangen.

Beachten Sie bitte, dass das Gästehaus als Gruppenunterkunft konzipiert ist und erst ab einer Gruppengröße von 10 Personen gebucht werden kann. Ab 30 Personen besteht die Möglichkeit, das ganze Haus zu blocken.

Unmittelbar am Haus gibt es einen Spielplatz und Parkplätze.

Bei Fragen steht Ihnen das Personal des Nationalparks-Gästehauses gerne zur Verfügung!