Seite einstellen
Sprache: Deutsch

25.06.2020

Kabelverlegung auf der Dreiborner Hochfläche

Voraussichtlich am 6. Juli beginnen auf der Dreiborner Hochfläche im Nationalpark Eifel Bauarbeiten im Zusammenhang mit der Verlegung von drei Leerrohren, die für Glasfaserleitungen genutzt werden. Die Bauarbeiten erfolgen entlang einer Trasse von Einruhr nach Herhahn - entlang einer Wasserleitung des Wasserverbandes Oleftalsperre.

Die Arbeiten sind mit den Unteren Naturschutzbehörden der StädteRegion Aachen und des Kreises Euskirchen, sowie mit dem Wasserverband Oleftal abgestimmt und werden voraussichtlich vier Wochen dauern.

Durch die Bauarbeiten wird es für Nationalpark-Gäste allenfalls zu leichten Behinderungen durch Fahrzeuge und an der eigentlichen Arbeitsstelle kommen - Wegesperrungen werden nicht notwendig sein.

Marke NLP

Nationalparkverwaltung Eifel

Urftseestraße 34
53937 Schleiden-Gemünd
02444 / 9510-0
02444 / 9510-85

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden