Seite einstellen
Sprache: Deutsch

17.04.2019

Tipps für das Oster-Wochenende

Das Oster-Wochenende steht vor der Türe und frühlingshafte Naturerlebnis-Angebote locken in den Nationalpark Eifel! Hier eine Auswahl an Ausflugstipps für die nächsten Tage:

  • Das Nationalpark-Zentrum Eifel veranstaltet vom 19. bis 22. April ein Oster-Gewinnspiel: Wer alle Ostereier findet, die in der barrierefreien Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume" versteckt sind, kann eine Rangertour für bis zu 20 Personen gewinnen. Weitere Infos gibt es hier.

  • Bis auf donnerstags und montags findet täglich mindestens eine Rangertour im Nationalpark Eifel statt - samstags und sonntags sind es jeweils sogar zwei. Die Teilnahme an den mehrstündigen Wanderungen ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Uhrzeiten und Treffpunkte finden Sie in unserem digitalen Veranstaltungskalender.

  • Am 18. April beginnt um 14 Uhr der Familientag Heimbach: Ausgehend vom Nationalpark-Tor Heimbach auf eine kleine Wanderung von etwa vier Kilometern Länge. Das etwa dreistündige, kostenfreie Mitmach-Programm richtet sich besonders an Kinder im Grundschulalter!

  • An verschiedenen Tagen finden Wanderungen zu den Gelben Narzissen im Süden des Nationalparks statt. Aktuell tauchen Millionen Narzissen die Bachtäler in ein gelbes Blütenmeer - das ist gerade jetzt zur Hochblüte ein faszinierendes Naturschauspiel. Termine für die einzelnen Wanderungen finden Sie in unserem digitalen Veranstaltungskalender.

  • Am Ostersonntag (21. April) findet um 14 Uhr eine spirituelle Wanderung auf dem Schöpfungspfad statt. Veranstalter ist das Ökumenische Netzwerk "Kirche im Nationalpark Eifel". Die Wanderung dauert etwa vier Stunden und beginnt am Parkplatz Finkenauel.

  • Am Ostersonntag (21. April) bietet Kutscher Steffens aus Monschau-Höfen zwei Planwagenfahrten von Vogelsang über die Dreiborner Hochfläche bis nach Wollseifen und zurück an. Die Touren beginnen jeweils um 11.30 Uhr und 14.15 Uhr in Vogelsang und bieten ein barrierefreies Naturerlebnis! Weitere Infos gibt es hier.

Die Nationalparkverwaltung Eifel wünscht Ihnen viel Freude beim Besuch von Nordrhein-Westfalens Nationalpark und ein schönes Osterwochenende!

Marke NLP

Nationalparkverwaltung Eifel

Urftseestraße 34
53937 Schleiden-Gemünd
02444 / 9510-0
02444 / 9510-85

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden