Seite einstellen
Sprache: Deutsch

Unterwegs inmitten von Eichenwäldern

Samstags, 11:00 Uhr: Rangertour Gemünd

Auf verschlungenen Pfaden erklimmen Sie inmitten von Eichenwäldern die Höhen des Kermeters. Am Ende der circa dreistündigen Tour werden Sie wissen, was es mit der "Kaisereiche" auf sich hat. Beachten Sie bitte, dass die Wanderung aufgrund der Steigungen als mittelschwer bis schwer einzustufen ist.

  • Wann?   Samstags, 11 Uhr
  • Wo?       Nationalpark-Tor Gemünd

Geeignet für sehbehinderte und blinde Gäste (mit Begleitperson) geeignet. Nicht für Kinderwagen und Kleinkinder geeignet.

Mögliche Ergänzung:
Besuchen Sie doch vor oder nach der Wanderung das Nationalpark-Tor in Gemünd. Die kostenlose und barrierefreie Ausstellung "Knorrige Eichen, bunte Sprechte und spannende Waldgeschichten" informiert über die Besonderheiten der Wälder, die direkt an das Tor angrenzen.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden