Nationalpark Eifel

Zurück zur Textnavigation

 

Sonderveranstaltungen im Zentrum

Zusätzlich zum regulären Programm finden im Nationalpark-Zentrum regelmäßig Sonderveranstaltungen statt, die sich zum Beispiel an den Jahrezeiten und ihren Besonderheiten für Tiere und Pflanzen im Nationalpark Eifel orientieren. Hier erhalten Sie einen Überblick über Sonderveranstaltungen.

Beachten Sie bitte, dass zu den Sonderveranstaltungen die üblichen Eintrittspreise gelten, wenn nichts anderes genannt ist. Eine Übersicht über Preise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

Sonderführung: Sommer im Nationalpark-Zentrum – Bäche, Buche, Eidechse & Co.
Samstag, 14.07., 21.07., 28.07., 04.08., 11.08., 18.08., 25.08. und
Sonntag, 15.07., 22.07., 29.07., 05.08., 12.08., 19.08., 26.08., jeweils 14:00 Uhr, 1,5 Stunden

Was passiert, wenn es Sommer wird im Nationalpark Eifel? Wer ist im kühlen Bachlauf unterwegs? Was macht die Eidechse auf dem heißen Schiefer? Bei dieser Führung werden viele Fragen rund um die heiße Jahreszeit beantwortet. Im Anschluss können die Kinder eine Libelle basteln.

 

Ferienspaß im Nationalpark-Zentrum
Mittwoch, 18.07., 25.07., 01.08., 08.08., 15.08., 22.08., 17.10. und 24.10,
Beginn: 11:00 Uhr, 4,5 Stunden

Stundenlang jede Menge Spiel und Spaß: Wildnisfreunde zwischen 8 und 14 Jahren und deren Eltern können spielerisch und kreativ in den „Wildnis(t)räumen“ und auf unserer Erlebniswiese entdecken, wie wichtig Wald und Wasser für die Wildnis sind.

Kosten 10 Euro pro Person.

Eine Anmeldung ist bis 14 Uhr am Vortag unter 02444-915740 erforderlich.

 

Sonderführung: Herbst im Nationalpark-Zentrum – Bunte Blätter, Brunft & Co.
Samstag, 15.09., 22.09., 29.09., 06.10., 13.10., 20.10., 27.10.,
Sonntag, 16.09., 23.09., 30.09., 07.10., 14.10., 21.10., 28.10. und
Mittwoch, 03.10., jeweils 14:00 Uhr, 1,5 Stunden

Warum verfärben sich die Buchenblätter? Warum röhrt der Hirsch? Was passiert wenn es im Nationalpark Eifel Herbst wird. Antworten bietet unsere Herbstführung. Zum Abschluss können die Kinder eine kleine Eule basteln.

 

Sonderführung: Klimawandel im Nationalpark-Zentrum – Kuckuck, Admiral, Groppe & Co.
Samstag, 03.11., 10.11., 17.11., 24.11. und
Sonntag, 04.11., 11.11., 18.11., 25.11., jeweils 14:00 Uhr, 1,5 Stunden

Warum hat der Kuckuck plötzlich ein Terminproblem? Wird der Admiral zum Stubenhocker und wenn ja, tut es ihm gut? Der Baummarder – oder: was tun wenn die Verwandtschaft klopft? Gibt es Gewinner und Verlierer des Klimawandels im Nationalpark Eifel? Antworten dazu gibt diese Sonderführung durch die Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ im November!

 

Sonderführung: Winter im Nationalpark-Zentrum – Buche, Biber, Hirsch & Co.
Samstag, 01.12., 08.12., 15.12., 22.12., 29.12.,
Sonntag, 02.12., 09.12., 16.12., 23.12., 30.12.,
Dienstag, 25.12. und Mittwoch, 26.12., jeweils 14:00 Uhr, 1,5 Stunden

Frieren Bäume wenn es Winter wird? Was macht der Biber wenn es kalt wird in seinem Bau? In der warmen Ausstellung werden viele winterliche Themen behandelt. Zum Abschluss der Führung können die Kinder ein winterliches Mitbringsel basteln.

 
 
 



nach oben

Zurück zur Textnavigation

Zur grafischen Startseite