Zur Textnavigation
Inhalt anzeigen

 

Neu: Zertifizierung von "Nationalpark-Kitas"

Im Mittelpunkt des Projekts "Nationalpark-Kitas" stehen die Kinder mit ihren Ideen und Bedürfnissen, sowie die Annahme, dass Naturverbindung ein Grundbedürfnis ist.

Tagesprogramme in der Wildniswerkstatt Düttling

Die Wildniswerkstatt Düttling bietet für Schulklassen, Kindergärten und andere Jugendgruppen sowie für Lehrerkollegien und Erzieherinnen und Erzieher individuell abgestimmte Tagesprogramme.

Unterwegs mit dem Ranger in die Wildnis werden die Sinne geschult, die Wahrnehmung geschärft und die Zusammenarbeit gestärkt. Der Wald regt zum Kreativwerden an, ist aber auch ein Ort der Ruhe und Entspannung.

>> Hier geht es zu den Angeboten der Wildniswerkstatt Düttling

 

Halbtägige Erlebniswanderungen - Entdeckungen am Wegesrand

Bei den halbtägigen, kostenfreien Erlebniswanderungen für Schulklassen und Jugendgruppen geht es um den Nationalpark: Die Idee, die dahinter steckt, sowie seine Tier- und Pflanzenwelt. Erfahrene MitarbeiterInnen führen die Schulklassen und Jugendgruppen. Die Kinder und Jugendlichen erhalten einen erlebnisreichen Zugang zur Natur. Je nach Alter stehen Spiele, Suchaufträge und Aktionen im Vordergrund.

>> Hier geht es zur Buchung der Erlebniswanderungen

 

Buchbare Programme in der Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume"

Die Ausstellung "Wildnis(t)räume" soll in stimmungsvoller Atmosphäre Spannendes und Informatives aus dem Nationalpark Eifel vermitteln. Visualisierung: Triad Berlin Projekt GmbH

Im Rahmen des neuen Nationalpark-Zentrums Eifel ist eine phantasievolle und unkonventionelle Dauerausstellung mit dem Titel „Wildnis(t)räume“ entstanden. Sie spricht die Emotionen und den Wissensdurst der Gäste an und regt zu einem respektvollen und empfindsamen Umgang mit der Natur an.

 
 



nach oben