Zur Textnavigation
Inhalt anzeigen

Gebärdensprache Deutsch English Nederland Francais
 
 

Nationalpark-Infopunkte

Die 15 Nationalpark-Infopunkte sind kleinere Anlaufstellen für Gäste als Nationalpark-Tore. Teilweise verfügen sie jedoch auch über eine Tourist-Info, den Nationalparkfilm und mehr. Broschüren, Faltblätter und allgemeine Informationen finden Sie hier immer.

Nationalpark-Infopunkte gibt es in

Wo welches Informationshaus ist, sehen Sie in dem Faltblatt „Auf einen Blick“.

32 reine Infoschilder außerhalb von Gebäuden, die ebenfalls „Infopunkt“ heißen, sind nicht in der obigen Liste aufgeführt.

 

Nationalpark-Infopunkt Bad Münstereifel

in der städtischen Kurverwaltung
Printmedienauslage

Kölner Straße 13
53902 Bad Münstereifel

Tel.: 02253. 542244
Fax: 02253. 542245

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags: 9.00 bis 17.00 Uhr

 

Nationalpark-Infopunkt Kall

im Bahnhofsgebäude
mit Nationalpark-Ausstellungsmodulen wie dem Nationalparkfilm (auf Wunsch mit Untertiteln und Gebärdensprach-Dolmetschung)

Bahnhofstrasse 13
53925 Kall

Tel.: 02441. 777545
Fax: 02441. 888-70

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 6:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: 08:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag: 09:00 bis 17:00 Uhr

 

Nationalpark-Infopunkt Heimbach-Schwammenauel

im Feriendorf Eifeler Tor Resort
mit Nationalpark-Ausstellungsmodulen wie dem Nationalparkfilm (auf Wunsch mit Untertiteln und Gebärdensprach-Dolmetschung)

Landal Eifeler Tor
Schwammenauel 6
52396 Heimbach
Tel.: +492446 809. 4959

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag, Uhrzeiten variieren, bitte unter
Tel.: +49 2446 8094939 erfragen.

 

Nationalpark-Infopunkt Hellenthal

Informationen über den Nationalpark gibt es auch im Rathaus in Hellenthal. Im dortigen Infopunkt mit Nationalpark-Ausstellungsmodulen vermittelt ein Film erste Eindrücke der umgebenden Natur (auf Wunsch mit Untertiteln und Gebärdensprach-Dolmetschung). Ein beleuchtetes Geländerelief zeigt, was die Gäste des Nationalparks erwartet.

Weitere Informationen erhalten Sie im:

Nationalpark-Infopunkt Hellenthal
Tourist-Information
Rathausstr. 2
53940 Hellenthal
Tel.: 02482. 85 115
Fax: 02482. 85 114

Öffnungszeiten:
Montags - Freitags: 8:30 bis 17:00 Uhr
Samstags, Sonntag, und Feiertage: 10:00 bis 12:00 Uhr

 

Nationalpark-Infopunkt Hürtgenwald-Zerkall

Was kann ich im Nationalpark erleben und sehen? Das ist eine der wesentlichen Fragen, die im Infopunkt Zerkall nur einen Schritt weit entfernt von der Rur und der Kanuanlegestelle beantwortet werden. Einen Vorgeschmack auf den Park gibt der Nationalparkfilm (auf Wunsch mit Untertiteln und Gebärdensprach-Dolmetschung).

Das Personal des Rureifel-Tourismus-Vereins berät Sie zudem gerne in der von der Gemeinde Hürtgenwald betriebenen Tourist-Info. Vielleicht haben Sie Lust, mit dem Kanu von Heimbach aus anzureisen und mit der Rurtalbahn vom Infopunkt Zerkall aus wieder abzureisen? Kein Problem - hier gibt es die Informationen dazu.

Nationalpark-Infopunkt Zerkall
Auel 1
52393 Hürtgenwald-Zerkall
Tel.: 02427. 909026

Öffnungszeiten in der Hauptsaison:

mittwochs bis sonntags von 10:00 bis 17:00 Uhr
montags und dienstags 13:30 bis 17:00 Uhr

Öffnungszeiten in den NRW-Schulferien: 

täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr

Öffnungszeiten in der Nebensaison:

jeden Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr

 

Nationalpark-Infopunkt Marmagen

in der Eifelhöhenklinik
Printmedienauslage

Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 1
53947 Marmagen

Tel.: 02486. 71-0
Fax: 02486. 71-555

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags: 06:30 bis 20:00 Uhr
Samstags: 08:00 bis 13:00 Uhr sowie 13:30 bis 17:00 Uhr
Sonntags und Feiertags: 09:30 bis 13:00 Uhr sowie 13:30 bis 18:30 Uhr

 

Nationalpark-Infopunkt Firmenich (Zikkurat-Therme)

in der Eifel-Therme-Zikkurat
Printmedienauslage

An der Zikkurat 2
53894 Mechernich

Tel.: 02256. 957 90
Fax: 02256. 9579 19

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags: 11:00 bis 22:00 Uhr
Samstags bis Sonntags: 10:00 bis 22:00 Uhr

 

Nationalpark-Infopunkt Kommern (im Freilichtmuseum)

im "Waldhaus" des Freilichtmuseums Kommern
mit Nationalpark-Ausstellungsmodulen wie dem Nationalparkfilm (auf Wunsch mit Untertiteln und Gebärdensprach-Dolmetschung)

Landschaftsverband Rheinland
Rheinisches Freilichtmuseum
Landesmuseum für Volkskunde Kommern
Auf dem Kahlenbusch
53894 Mechernich-Kommern

Tel.: 02443. 99800
Fax: 02443. 9980133

 

Nationalpark-Infopunkt Mechernich

im Bergbaumuseum Mechernich &
Besucherbergwerk Grube Günnersdorf
Printmedienauslage

Bleibergstraße 6
53894 Mechernich

Tel.: 02443. 48697
Fax: 02443. 8204

Öffnungszeiten:
Von Dienstag bis Samstag: 14:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag: 11:00 bis 16:00 Uhr

http://www.bergbaumuseum-mechernich.de

 

Nationalpark-Infopunkt Monschau

in der Monschau-Touristik
mit Nationalpark-Ausstellungsmodulen wie dem Nationalparkfilm (auf Wunsch mit Untertiteln und Gebärdensprach-Dolmetschung)

Stadtstraße 16
52156 Monschau

Tel.: 02472. 8048 0
Fax : 02472. 4534

Öffnungszeiten:
täglich geöffnet von 10:00 bis 17:00 Uhr
am 24./31. Dezember von 10:00 bis 14:00 Uhr

 

Nationalpark-Infopunkt Nettersheim

im Naturzentrum Eifel
Printmedienauslage

Urftstr. 2-4
53947 Nettersheim

Tel.: 02486. 1246
Fax: 02486. 203048

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags: 9:00 bis 17:00 Uhr
Samstags, Sonntags und Feiertags von 10:00 bis 17:00 Uhr

 

Nationalpark-Infopunkt Roetgen (mit Wanderstation)

im Café Wanderbar / Tourist-Info
Printmedienauslage

Bundesstraße 18a / Ecke Mühlenstraße
52159 Roetgen

Tel.: 0178. 1368190

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags:
10:00 bis 13:00 Uhr und 14:30 bis 18:30 Uhr
Samstags und Sonntags:
10:00 bis 17:00 Uhr

 

Nationalpark-Infopunkt Schleiden

im Reisebüro Linden
Printmedienauslage

Am Markt 13
53937 Schleiden

Tel.: 02445. 850977
Fax: 02445. 850872

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags: 9:30 bis 13:00 Uhr
und 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Nationalpark-Infopunkt Schmidt ("St. Mokka")

in der Kirche St. Hubertus ("St. Mokka")
mit Nationalpark-Ausstellungsmodulen wie dem Nationalparkfilm (auf Wunsch mit Untertiteln und Gebärdensprach-Dolmetschung)

Kath. Kirchengemeinde St. Hubertus
Monschauer Str.
52385 Nideggen-Schmidt

Öffnungszeiten:
Sommerzeit (April bis Oktober) von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Winterzeit (November bis März) von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Nationalpark-Infopunkt Einruhr (im Heilsteinhaus, mit Wanderraststation)

Hier gibt es Informationen rund um den Nationalpark und auch Antworten zu rein touristischen Fragen. Außerdem können Gäste im Obergeschoss die Filme des Nationalparks (auf Wunsch mit Untertiteln und mit Gebärdensprach-Dolmetschung) sehen.

Hinter dem Haus erfrischt der Heilsteinbrunnen, und müde Füße sind in der angeschlossenen gemütlichen Wanderraststation gut aufgehoben.

Im Heilsteinhaus
Franz-Becker-Str. 2
52152 Simmerath-Einruhr
Tel.: 02485. 317
Fax: 02485. 319

Öffnungszeiten:
täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr
am 24./31. Dezember von 10.00 bis 14.00 Uhr

 
 



nach oben