Seite einstellen
Sprache: Deutsch

Nationalpark-Gastgeber

Die Nationalpark-Gastgeber wollen die Natur erhalten.
Sie sorgen dafür,
dass Ihr Urlaub umweltfreundlich ist.
Darum besuchen die Nationalpark-Gastgeber regelmäßig Fortbildungen.
Sie machen auch regelmäßig Ausflüge im Nationalpark.
Um sich immer auf dem Laufenden zu halten.

Inzwischen gibt es viele Übernachtungs-Möglichkeiten.
Und viele Gast-Stätten im Nationalpark.
Insgesamt sind es über 40.
Sie können sicher sein,
dass die Nationalpark-Gastgeber der Umwelt etwas Gutes tun.
Sie halten die Auflagen für die Umwelt ein.
Die Nationalpark-Gastgeber sind:
-    Hotels
-    Jugendherbergen
-    Gast-Haus
-    Gast-Stätten
-    Ferien-Wohnungen und Ferien-Häuser
-    Zelt-Plätze

Viele Genießer-Arrangements laden Sie ein.
Das wird so ausgesprochen: Arrang-jement.
Das sind Angebote für ein oder mehrere Tage
bei unseren Nationalpark-Gastgebern.

Haben Sie noch Fragen?
Dann melden Sie sich bei uns.
Ansprech-Partner: Tobias Wiesen.
Er arbeitet in der Nationalpark-Verwaltung Eifel.