Seite einstellen
Sprache: Deutsch

29.05.2019

Sperrung von Wanderwegen im Bereich Dedenborn/Einruhr

Schleiden-Gemünd, den 29. Mai 2019. Zwischen Simmerath-Dedenborn und Simmerath-Einruhr werden vom 3. bis 14. Juni zwei Wanderwege gesperrt. Grund sind umfangreiche Waldarbeiten. Die Flächen befinden sich außerhalb des Nationalparks, betreffen allerdings auch Wanderer auf dem Wildnis-Trail und dem Eifelsteig. Wanderern auf dem Eifelsteig empfehlen wir, für ein kurzes Stück auf einen Weg nördlich der Rur auszuweichen. Wer auf dem Wildnis-Trail unterwegs ist, könnte ab Erkensruhr entlang des Tals bis Einruhr wandern.

Marke NLP

Nationalparkverwaltung Eifel

Urftseestraße 34
53937 Schleiden-Gemünd
02444 / 9510-0
02444 / 9510-85

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden