Seite einstellen
Sprache: Deutsch

Zu Gast bei zertifizierten Nationalpark-Gastgebern

Gönnen Sie sich in der Nationalparkregion eine Auszeit vom Alltag
Video mit Gebärdensprache für diesen Inhalt abspielen

Nationalpark-Gastgeber haben sich dem Ziel verschrieben, die Natur im Nationalpark Eifel zu erhalten und für Gäste erlebbar zu machen. Sie sind damit gewissermaßen Botschafter des Großschutzgebiets. Egal ob Hotel, Jugendherberge, Campingplatz oder Restaurant: Nationalpark-Gastgeber stehen für einen umweltverträglichen und nachhaltigen Aufenthalt. Die Qualitätsstandards sind hoch. Regelmäßig besuchen die zertifizierten Gastgeber Fortbildungen, nehmen an Exkursionen im Nationalpark Eifel teil und werden überprüft. Darauf können Sie sich verlassen! 

Inzwischen tragen über 40 Unterkunfts- und Gastronomiebetriebe in der Nationalparkregion Eifel das Markenzeichen "Nationalpark-Gastgeber". Rund um das Schutzgebiet und sogar mittendrin finden Sie gemütliche Unterkünfte mit regionalen Speisen und Getränken. Sie können sich sicher sein, der Umwelt und der Region etwas Gutes zu tun: Nationalpark-Gastgeber erfüllen verschiedene Umweltstandards und unterstützen örtliche Zulieferer.

Zu den Nationalpark-Gastgebern zählen Hotels, Jugendherbergen, Pensionen, Restaurants, Ferienwohnungen/Ferienhäuser, Campingplätze und ein Nationalpark-Gästehaus.

Verschiedene Genießer-Arrangements laden Sie für einen oder mehrere Tage zu Nationalpark-Gastgebern ein - lassen Sie sich verwöhnen!

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an die Geschäftsstelle der Gastgeber wenden!

Darüber hinaus steht Ihnen als Ansprechpartner Herr Tobias Wiesen aus der Nationalparkverwaltung Eifel zur Verfügung.